Kinderheilkunde/Pädiatrie

Unsere Therapieangebote richten sich an Kinder und Jugendliche, bei denen Sie als Eltern oder der behandelnde Arzt unter anderem folgende Auffälligkeiten beobachten:

Im kognitiven Bereich
ADS – Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom
ADHS – Aufmerksamkeitsdefizits-Syndrom mit Hyperaktivität
Einfache Aufmerksamkeits – und Konzentrationsstörungen
Lernstörungen wie Lese-Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche

Im motorischen und sensorischen Bereich
Grob- und feinmotorische Störungen
Graphomotorische Probleme (Schriftbild, Malen)
Ständig wechselnde Händigkeit
Körperkoordinationsstörungen
Probleme mit dem Gleichgewicht
Störungen der Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung (z.B. visuelle oder auditive Leistungen)

Im sozialen und emotionalen Bereich
Angst und Unsicherheit
Geringe Frustrationstoleranz
Ihr Kind kann sich schlecht an Regeln halten
Schulunlust
Bindungs- und Interaktionsstörungen
Aggressionen
Verhaltensauffälligkeiten
Depressionen
Essstörungen

Weiterhin begleiten und unterstützen wir
Kinder mit körperlicher und/ oder geistiger Behinderung
Kinder mit Autismus – Spektrums – Störungen
Kinder mit Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis

Wir arbeiten mit vielfältigen standarisierten Testverfahren zur umfassenden Entwicklungsdiagnostik Ihres Kindes.

Besonders wichtig sind uns:

  • Ihre persönlichen Ziele und die Ihres Kindes zu erreichen und unsere therapeutische Vorgehensweise alltagsorientiert auszurichten.
  • Sie kompetent zu beraten und anzuleiten
  • Ihnen Trainingsaufgaben zum häuslichen Üben an die Hand zu geben, um so schnell zum Therapieerfolg zu gelangen.