MKT für Jugendliche

Das Marburger Konzentrationstraining für Jugendliche unterscheidet sich völlig von anderen vergleichbaren Trainingsverfahren. Die Arbeitsblätter orientieren sich am Geschmack von Jugendlichen und enthalten Motive aus dem Alltag.

Es eignet sich besonders für die Gruppe der pubertierenden Jugendlichen. Das Training ist eine Kurzintervention und dauert nur wenige Stunden.

Die Schwierigkeiten, die diese Jugendlichen haben sind oft ähnlich. Es fällt ihnen schwer

  • sich einer Aufgabe gezielt zuzuwenden
  • eine Aufgabe über einen längeren zu bearbeiten
  • nicht zur Aufgabe gehörendes auszublendenden
  • die Aufgabe in angemessener Zeit zu bearbeiten
  • die Aufmerksamkeit aufrecht zu halten.

Der Grundgedanke des Trainings ist, den Arbeitsstil von Jugendlichen zu verändern.
Durch Vermittlung von Denkstrategien lernen die Jugendlichen ihre Aufmerksamkeit besser zu steuern und zu strukturieren.

Gruppengröße:
4 Jugendliche

Dauer:
6 Trainingseinheiten à 75 Minuten einmal wöchentlich und mindestens ein Elterngespräch mit gezielter Anleitung.

Termine:
laufend

Auf Anfrage kommen wir gerne zu Ihnen in die Schulen.

Wir führen das Marburger Konzentrationstraining grundsätzlich zu Zweit durch, damit eine optimale Förderung Ihrer Heranwachsenden gesichert ist.

Als zertifizierte Konzentrationstrainerin leitet Frau Telge diese Kurse, so dass einige Krankenkassen die Kosten im Rahmen der Frühpräventionsmaßnahmen übernehmen.